Tandemausbildung

Ausbildung zur Doppelsitzer-Passagierflugberechtigung

Startart: Hang

Dein Passagier muss eine gültige Lizenz besitzen und muss selbst organisiert werden!
Du musst eine eigene zugelassene Ausrüstung mitbringen! Keine Leihausrüstung möglich!

Voraussetzungen:

  • mind. 200 Höhenflüge und 24 Monate Inhaber der A-lizenz
  • praktischer Eingangstest vor einem DHV-Prüfer
Kursinhalte Theorie:

Theoretische Ausbildung im Fach „Passagierflug“

Theorieprüfung in der Schule

Dauer: 1 Tag

Kursinhalte Praxis:

1 Flug gemeinsam mit Fluglehrer

10 Flüge unter Anleitung und Aufsicht eines Fluglehrers mit Funkanweisung und Flugübungen gemäß Lehrplan

15 Höhenflüge unter Fluglehreraufsicht

15 Flüge können selbständig im Flugauftrag gesammelt werden

Praxisprüfung erfolgt vor einem DHV-Prüfer

Termine
nur nach Absprache

Kursgebühr:
575 €