Real time web analytics, Heat map tracking


Castelluccio (Italien - Umbrien)

DHV-Performancetraining:    Thermik- und Soaringtraining

Tour 1        13.07. - 20.07.2019 

Das Dorf Castelluccio liegt auf 1452 m und ist die höchste Siedlung im Apennin Gebirge. Es liegt oberhalb des „Piano Grande - 1270 m“ neben dem Nationalpark Monti Sibillini. Das Dorf stammt aus dem 13. Jahrhundert oder etwas früher - das Gebiet war zuvor von den Römern besiedelt worden. Ein schlimmes Erdbeben vom 30. Oktober 2016 hat nicht nur Castelluccio zu großen Teilen zerstört, sondern auch das nahegelegene Norcia war stark betroffen. Die Hochebene von Castelluccio im Naturpark der Monte Sibillini bezaubert die Gleitschirmflieger zwischen Mai und Juli mit einem Farbenspiel der besonderen Art. Immer dann, wenn la Fioritura – die Blüte – die Hochebene in ein Blütenmeer aus Blau-, Rot-, Gelb- und Lilatönen verwandelt. Die Lenticchie di Castelluccio ist die zwischen Mai und August blühende Linsensorte und hat den kleinen Ort so berühmt gemacht.

Wir wohnen in einem typischen Agriturismo und haben die Fluggebiete alle in unmittelbarer Nähe. Das Piano Grande ermöglicht Starts in fast alle Windrichtungen, als auch jede Menge Möglichkeiten zum Groundhandling und Soaring mit Toplandung. In den Vormittagsstunden wird meist thermisch auf der Ostseite geflogen, während am Nachmittag wenn der Wind aus Südwesten einsetzt, die Piloten bei traumhaften Soaringbedingungen an der „Forca di Presta“ spielen. Wer hoch hinaus will, der soart den höchsten Gipfel an, den Monte Vettore 2.476m hoch, und genießt die phantastische Aussicht über die Bergwelt Umbriens. Am Abend sitzt man in kleinen Bars und genießt die sehr gute lokale Küche – untertags gibt’s die weit bekannte „Bürgermeistersemmel“ vom Imbisswagen des Bürgermeisters.

Die Reise eignet sich für Einsteiger, welche bereits erste Thermikerfahrungen gesammelt haben.

 

 

HIER für diese Tour

button anmelden

 

Wind

 

Italien

CLO1

Thermik

 

Italien

CLO2

Piano Grande

 

Italien

CLO3

Thermik 

 

Italien

CLO42

 

 

Startplatz Fontanille

 

Italien

CLO5

 

Piano Grande

 

Italien

CLO6

 

Blütenbracht

 

Italien

CLO7

 

Linsenblüte im Juli

 

Italien

CLO8


Die Tour

Leistungen:

Betreuung durch 2 Fluglehrer per Funk

Fluggebiets- und Gefahrenweinweisung

Check der Gurtzeugeinstellung

Wetterbriefing

Ausführliche Thermik- und Soaringeinweisung!

Funkgerät für jeden Teilnehmer

Shuttlebus vor Ort inklusive!

Alle Start- und Landeplatzgebühren inklusive!

Reservierung der Unterkunft

max. 10 Teilnehmer!

Zielgruppe:

Einsteiger / Fortgeschrittene

Thermikerfahrung notwendig!

Unterkunft:

Wir organisieren die Unterkunft für Dich!    

Preise:

40,- Euro/Tag pro Person im DZ
50,- Euro/Tag pro Person im EZ

Anreise:

Flugbuchung erfolgt selbstständig per Auto / Flieger!

Sonstiges:

Kosten der Unterkunft sind nicht inclusive und vor Ort selbst zu bezahlen!

Kursgebühr:

500,- Euro


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok